Sind sie auf der Suche nach einer spannenden Sportart für ihr Kind? Oder für sie selbst?

Dann hätten wir einen Vorschlag: Kommen sie zur Hockeyfamilie!

Hockey ist die erfolgreichste olympische Mannschafts-Sportart und steht für ungeheure Dynamik, hohes Tempo, anspruchsvolle Technik, großen Teamgeist und – bei aller Leistungsstärke und -bereitschaft – für Fairness und sympathische Lebensfreude.

Zirka 80 000 Hockeyspieler in 400 Vereinen gibt es in Deutschland.

Im Sommer spielen wir draussen auf Natur- oder Kunstrasen. Im Winter jagen wir in der Sporthalle der gelben Kugel hinterher.

Die Kleinsten können mit 4-5 Jahren in den Bambini-Mannschaften anfangen und als Erwachsener können sie so lange spielen, wie ihre Knochen sie tragen. In fast allen Vereinen wird auch Eltern-Hockey angeboten. Denn nicht selten springt der Krumstock-Virus von den Kindern auch auf deren Eltern über.

Besuchen Sie doch einfach unverbindlich eine der Trainingseinheiten und lassen sie sich von dieser „besonderen“ Sportart begeistern.

Kostprobe gefällig? Im nachfolgenden Video könnt ihr euch davon überzeugen, dass Hockey wirklich eine tolle Sportart ist:

Schnupper-Training Hallenhockey

jeden Dienstag ab 17:00 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 19:30 Uhr für Erwachsene

Du willst mit Hockey beginnen?

Dann melde dich bei Heike Hoffmann (Kinderhockey – Tel. 01520/7975333) oder Yannik Dietz (Jugendtrainer – Tel. 0172/4027443).

Bleib' mit uns in Kontakt - über Facebook!

Zur Jahrtausendwende hatten wir im unteren Jugendbereich Minis, D-Mädchen/Knaben (U6, U8) 22 Kinder 👫in unseren Teams. Das ist für einen Club unserer Größe recht ordentlich.👍Umso glücklicher😃sind wir, dass wir aktuell wieder in diese Größenordnung vordringen. In unserem Kindertraining tummeln sich derzeit bis zu 1️⃣8️⃣Kinder, Tendenz steigend. Wir schulen mit 4️⃣Trainern das Laufen🏃‍♀️ die Koordination und das Orientieren im Raum. Anschließend werden die ersten Tricks im Umgang mit Ball und Schläger🏑vermittelt. Am Ende gibt es ein 30-minütiges Spiel.
==>Der Einstieg in unsere Trainingsgruppe ist jederzeit möglich. Dazu einfach Dienstags um 17 Uhr in der Sporthalle der Realschule sein, Turnschuhe👟und Sportklamotten mitbringen und sich bei einem der Trainer anmelden☝️
==>Alles zum Hockeyclub und dem Training erfahrt ihr auch auf www.hockey-tus-mayen.de
... mehr lesenweniger lesen

Zur Jahrtausendwende hatten wir im unteren Jugendbereich Minis, D-Mädchen/Knaben (U6, U8) 22 Kinder 👫in unseren Teams. Das ist für einen Club unserer Größe recht ordentlich.👍Umso glücklicher😃sind wir, dass wir aktuell wieder in diese Größenordnung vordringen. In unserem Kindertraining tummeln sich derzeit bis zu  1️⃣8️⃣Kinder, Tendenz steigend. Wir schulen mit 4️⃣Trainern das Laufen🏃‍♀️ die Koordination und das Orientieren im Raum. Anschließend werden die ersten Tricks im Umgang mit Ball und Schläger🏑vermittelt. Am Ende gibt es ein 30-minütiges Spiel.
==>Der Einstieg in unsere Trainingsgruppe ist jederzeit möglich. Dazu einfach Dienstags um 17 Uhr in der Sporthalle der Realschule sein, Turnschuhe👟und Sportklamotten mitbringen und sich bei einem der Trainer anmelden☝️
==>Alles zum Hockeyclub und dem Training erfahrt ihr auch auf www.hockey-tus-mayen.de

 

Comment on Facebook

Gestern Abend waren im Kinder+Jugendtraining wieder 4-5 neue Kinder dabei. Der ein oder andere "Wiederholungstäter" hat sich im Club angemeldet. Herzlich Willkommen beim Hockey-Club "Grün-Weiß" Tus Mayen e. V. und vielen Dank für euer Vertrauen. 🤝👍

Tri Tra Trullala sind wir auf dem Bild?

11 Nov 2018, 18:32

Hockey-Club Grün-Weiß Tus Mayen e. V.

Samstag 10.11.18.
Beim ersten Heimturnier der noch jungen Hallensaison spielten die Hockeyherren aus Mayen gegen Frankenthal und im zweiten Spiel gegen Gau-Algesheim.
Das Spiel gegen Frankenthal wurde mit 3:0 für Mayen gewertet, da die Gäste nicht antraten. Im zweiten Spiel ging es dann gegen Gau-Algesheim zur Sache. In einer sehr schnellen Partie ohne Abtasten ging es rasant los. Viele Torchancen auf beiden Seiten wurden in den ersten Minuten nicht konsequent genutzt. Gau-Algesheim konnte nach gut 5 Minuten das 1:0 verbuchen. Und so ging es weiter. Eine Mischung aus Pech, starken Gegnern und teilweise sehr schlechter Chancenverwertung machten aus einem spielerisch ausgeglichnem Spiel eine deutliche Niederlage für unserer Herren. Am Ende stand es 6:1 für Gau-Algesheim.

Um in zwei Wochen beim nächsten Turnier nicht ähnlich schlecht darzustehen muss unbedingt die Chancenverwertung verbessert werden.

Vorher gab es nochmal Eltern Kind Hockey mit unseren Bambinis. 14 Kinder mit ihren Müttern und/oder Vätern fanden sich zu einem gemeinsamen Training zusammen. Zum Abschluss gab es nach einem Mixed Spiel mit Betreuern 8 gegen 8.
... mehr lesenweniger lesen

Samstag 10.11.18. 
Beim ersten Heimturnier der noch jungen Hallensaison spielten die Hockeyherren aus Mayen gegen Frankenthal und im zweiten Spiel gegen Gau-Algesheim. 
Das Spiel gegen Frankenthal wurde mit 3:0 für Mayen gewertet, da die Gäste nicht antraten. Im zweiten Spiel ging es dann gegen Gau-Algesheim zur Sache. In einer sehr schnellen Partie ohne Abtasten ging es rasant los. Viele Torchancen auf beiden Seiten wurden in den ersten Minuten nicht konsequent genutzt. Gau-Algesheim konnte nach gut 5 Minuten das 1:0 verbuchen. Und so ging es weiter. Eine Mischung aus Pech, starken Gegnern und teilweise sehr schlechter Chancenverwertung machten aus einem spielerisch ausgeglichnem Spiel eine deutliche Niederlage für unserer Herren. Am Ende stand es 6:1 für Gau-Algesheim. 

Um in zwei Wochen beim nächsten Turnier nicht ähnlich schlecht darzustehen muss unbedingt die Chancenverwertung verbessert werden.

Vorher gab es nochmal Eltern Kind Hockey mit unseren Bambinis. 14 Kinder mit ihren Müttern und/oder Vätern fanden sich zu einem gemeinsamen Training zusammen. Zum Abschluss gab es nach einem Mixed Spiel mit Betreuern 8 gegen 8.

 

Comment on Facebook

Und die Eltern haben alles gegeben!👍. Toll zu sehen wie die kleinen Unterstützt werden. Eine Tolle Truppe die da gerade zusammen wächst 🏑👍🏑👍

09 Nov 2018, 19:00

Hockey-Club Grün-Weiß Tus Mayen e. V.

Guten Abend. Zum Wochenende noch ein Schnappschuss unserer 1994er Pokalmannschaft vor oder nach dem Sieg bei der TG Worms. Die hatten damals auch einen fiesen Ascheplatz 😡 Früher war halt nicht alles besser 🧐 Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und sehen uns hoffentlich zahlreich in der Realschul-Halle zum ersten Spieltag unserer 1. Herren.

PS: Vielen Dank Friedhelm Schütte für diesen und noch 2 weitere Foto-Beiträge. Die kommen auch noch😉irgendwann. Wer hat noch Fotos aus vergangenen Tage und möchte diese uns diese für Facebook überlassen?➡️Mail an oh@hockey-tus-mayen.de
... mehr lesenweniger lesen

Guten Abend. Zum Wochenende noch ein Schnappschuss unserer 1994er Pokalmannschaft vor oder nach dem Sieg bei der TG Worms. Die hatten damals auch einen fiesen Ascheplatz 😡 Früher war halt nicht alles besser 🧐 Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und sehen uns hoffentlich zahlreich in der Realschul-Halle zum ersten Spieltag unserer 1. Herren.

PS: Vielen Dank Friedhelm Schütte für diesen und noch 2 weitere Foto-Beiträge. Die kommen auch noch😉irgendwann. Wer hat noch Fotos aus vergangenen Tage und möchte diese uns diese für Facebook überlassen?➡️Mail an oh@hockey-tus-mayen.de

 

Comment on Facebook

Das war schon eine tolle Truppe.👍👏

Absolut geil 😂🏑

Oliver Hannus Milchbubi 😂👍🏻😂

In der letzten Ausgabe der Zeitung🗞"Mayen am Wochenende" gab unser 1. Vorsitzender Karl-Heinz Hannus erste Infos zum bevorstehenden Jubiläumsjahr2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣ bekannt. Wer es am Samstag verpasst hat kann das Interview hier noch einmal nachlesen. Fragen❓zu den von Karl-Heinz genannten Infos können gerne hier gestellt werden. ... mehr lesenweniger lesen

In der letzten Ausgabe der Zeitung🗞Mayen am Wochenende gab unser 1. Vorsitzender Karl-Heinz Hannus erste Infos zum bevorstehenden Jubiläumsjahr2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣ bekannt. Wer es am Samstag verpasst hat kann das Interview hier noch einmal nachlesen. Fragen❓zu den von  Karl-Heinz genannten Infos können gerne hier gestellt werden.

02 Nov 2018, 19:00

Hockey-Club Grün-Weiß Tus Mayen e. V.

Unsere Zeitmaschine bringt uns heute ins Jahr 1983: Dort hat sich die Mayener B-Jugend für die Süddeutsche beim SC 80 Frankfurt qualifiziert. Weiß noch jemand wie das Spiel ausging? Wer war alles dabei? Vielen Dank Frank Krämer ("Kempes) für deinen fotografischen Beitrag.

PS: Wer ebenfalls noch über solche "Schätzchen" verfügt und diese zur Verfügung stellen will: wir freuen uns und bitten um Zusendung unter oh@hockey-tus-mayen.de
... mehr lesenweniger lesen

Unsere Zeitmaschine bringt uns heute ins Jahr 1983: Dort hat sich die Mayener B-Jugend für die Süddeutsche beim SC 80 Frankfurt qualifiziert. Weiß noch jemand wie das Spiel ausging? Wer war alles dabei? Vielen Dank  Frank Krämer (Kempes) für deinen fotografischen Beitrag.

PS: Wer ebenfalls noch über solche Schätzchen verfügt und diese zur Verfügung stellen will: wir freuen uns und bitten um Zusendung unter oh@hockey-tus-mayen.de

 

Comment on Facebook

Denke auch, dass diese Mannschaft 1983 männliche Jugend A gespielt hat. Alter der Spieler geschätzt damals 17 Jahre im Schnitt. 🙄

Es war eine richtig tolle Truppe, die sich damals zusammengefunden hat 👍

Waren ja 3 Spiele, gingen leider alle 3 verloren. Müßte aber schon A-Jugend gewesen sein.

Der KALI lehnt sich aber besonders #lässig auf den Schläger 😇🤙

Danke Friedhelm, jetzt ja, aber dich hatte ich erkannt. Ich verrate aber nicht, wen ich nicht wiedererkannt habe.🏑

von links nach rechts : Thomas Geisbüsch, Joachim Schilling, Markus Kalenborn, dahinter Walter Etges, Frank Krämer, Dirk Geisbüsch, Rainer Loser, Friedhelm Schütte, Peter Prinz, Frank Nickel, Michael Tutas.

Bis auf einen erkenne ich alle🤔🏑

15-17 Jahre, Jahrgänge 1968, 1967 und 1966

+ View more comments

Darum zum Hockey

  • Hockey spielt nicht jeder!

    Es macht immer wieder Spaß anderen von dieser tollen Sportart zu erzählen.

  • Hockey ist anspruchsvoll!

    Es ist gar nicht so einfach – Ball, Schläger und den eigenen Körper zu koordinieren. Probiert es einfach mal aus!

  • Hockey ist die erfolgreichste olympische Mannschaftssportart!

    Die deutschen Hockeyspieler gehören zur Weltspitze. Bei EM, WM und vor allem bei Olympia.

© 2018 HC Grün-Weiß Tus Mayen e. V. | designed by Oliver Hannus